Liebe Freundinnen und Freunde der Freilichtbühne Billerbeck,

mit schwerem Herzen haben wir uns für eine Absage unseres Familienwinterstücks „Du spinnst wohl“ von Kai Pannen für die Spielzeit Winter 2020/2021 entscheiden müssen. Unter den aktuellen Rahmenbedingungen sind eine Inszenierung und Aufführung unter gesundheitlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten nicht zu verantworten.

Aufgrund der pandemiebedingten Vorgaben ist eine Produktion, in der eine größere Anzahl an Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zusammen bewegungsintensiv, tanzend, exzessiv sprechend oder singend auf der Bühne agieren, gesundheitlich nicht zu verantworten. Auch eine Reduzierung des Ensembles auf wenige Spielerinnen und Spieler ist unter betriebswirtschaftlichen Aspekten nicht sinnvoll. Selbst bei Durchführung aller geplanten Aufführungen bei optimaler Auslastung unter Pandemiebedingungen, stände im Vorfeld bereits fest, dass die Freilichtbühne einen finanziellen Verlust tragen müsse. Dieser würde sich schnell vervielfachen, wenn es erneut zu einem Abbruch der Aufführungen, wie im März 2020, oder zu einem positiven Testergebnis eines Ensemblemitgliedes, welches eine Quarantäne des gesamten Ensembles für mind. 14 Tage zur Folge hätte, kommen würde. Ein weiterer hoher Verlust könnte eine finanzielle Schieflage der Freilichtbühne zur Folge haben und die wirtschaftlichen Erfolge der letzten Jahre schnell zunichtemachen. Dies hätte auch erhebliche Auswirkungen für anstehende Produktionen und Investitionen in den nächsten Jahren.

Die Absage des Familienwinterstücks beschränkt sich nur auf den kommenden Winter. Es ist geplant, das diesjährige Stück in der Spielzeit 2021/2022 aufzuführen.

Neben dieser traurigen gibt es aber auch noch eine positive Nachricht zu vermelden. Das von uns geplante Studiostück „Der Vorname“ kann unter momentan geltenden Vorgaben stattfinden. Wir werden das Stück allerdings nicht wie gewohnt auf unserer Studiobühne im Bühnenheim, sondern im Februar und März 2021 in der Billerbecker Stadtaula mit entsprechendem Hygienekonzept aufführen. Karten für die Aufführungen sind voraussichtlich ab Dezember 2020 auf unserer Homepage zu beziehen.

 

Herzlichst grüßt euch die Geschäftsführung