Um endlich den neuen Freund ihrer Tochter Nadine kennenzulernen, organisiert Ute ein Familientreffen. Dazu lädt sie auch Erik ein, den leiblichen Vater von Nadine. Utes Lebensgefährte Anton ist fassungslos. War er es doch, der von Anfang an die Rolle des Vaters für Nadine übernommen hat! Und von Erik hält er sowieso nichts. Eigentlich gehen beide schön auf Abstand, denn gemeinsam sind sie meist eine explosive Mischung.

Als Nadines Freund Björn endlich auftaucht, legen die Streithähne ihre Fehde bei und schließen Waffenstillstand, denn der neue Freund ist gute 25 Jahre älter als „ihre“ Tochter, und das finden die beiden gar nicht komisch.

REGIE
Johannes Lang

REGIEASSISTENZ
Theresa Waltering & Sabine Alexander

EINE KOMÖDIE VON
René Heinersdorff

AUFFÜHRUNGSRECHTE
AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg – www.ahnundsimrockverlag.de

TICKETPREISE:
18€ – Normalpreis
12€ – Schüler/Studierende (ab 18 Jahre)/Menschen mit Behinderung (mind. 70%)

AUFFÜHRUNGEN:

Fr, 02.02.2024  Premiere 20:00 Uhr
So, 04.02.2024 Frühstück 09:00 Uhr
Sa, 10.02.2024 Fingerfood 19:00 Uhr
So, 11.02.2024 Kaffee & Kuchen 15:00 Uhr
Fr, 16.02.2024 20:00 Uhr
Sa, 17.02.2024 20:00 Uhr
So, 18.02.2024 16:00 Uhr
Fr, 23.02.2024 20:00 Uhr
Sa, 24.02.2024 20:00 Uhr
So, 25.02.2024 16:00 Uhr
Fr, 01.03.2024 20:00 Uhr
Sa, 02.03.2024 20:00 Uhr
So, 03.03.2024 16:00 Uhr
Fr, 08.03.2024 20:00 Uhr
Sa, 09.03.2024 20:00 Uhr
So, 10.03.2024 16:00 Uhr